Kein Javascript aktiviert

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser

Um tischideen-und-ambiente.de nutzen zu können, benötigen Sie diese Funktion.

So aktivieren Sie Javascript

Internet Explorer:

Klicken Sie auf "Extras"-"Internetoptionen"-"Sicherheit"-"Stufe anpassen". Scrollen Sie bis "Scripting" und aktivieren Sie "Active Scripting".

Mozilla Firefox:

Klicken Sie auf "Extras"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren". Wenn Sie Firefox 3.0 verwenden, klicken Sie bitte auf "Bearbeiten"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren"

Einstellung aktiviert?

Nachdem Sie die Einstellung aktiviert haben, aktualisieren Sie bitte diese Seite.

Handeln Sie die besten Konditionen aus

Ein altes Händlersprichwort sagt: „Im Einkauf liegt der Gewinn“.

Mit der HIW Beschaffungs-Software smarter einkaufen

"IM EINKAUF LIEGT DER GEWINN"

BRANCHENUNABHÄNGIGE LÖSUNG FÜR IHR BESCHAFFUNGSMANAGEMENT
Wer sich mit dem Einkauf von Waren auseinandersetzt, steht unwillkürlich unter Druck, die Beschaffungskosten so gering wie möglich zu halten. Wer von Anfang an gut verhandelt und einkauft, generiert schon bei der Beschaffung Wettbewerbsvorteile. Mit dem HIW ERP System haben Sie einen optimalen Überblick über Ihre Beschaffungsprozesse. Sie kennen Ihre Bestände, erhalten Bestellvorschläge und erkennen auf einen Blick Trends, worauf Sie je nach Nachfrage mit einer Bestellung reagieren können. Optimieren Sie Ihren Einkauf und profitieren Sie von Anfang an.

 

Ein altes Händlersprichwort sagt: „Im Einkauf liegt der Gewinn“. Deshalb bietet das HIW ERP System auch in diesem Bereich besondere Vorteile.

Der operative Beschaffungsprozess umfasst im Einzelnen die in der nachfolgenden Grafik dargestellten Phasen:

 

BESCHAFFUNGSMANAGEMENT

 

 

 

Unser Bestellmanager – Ihr Bestellberater

Über den Bestellmanager erhalten Sie genaue Informationen, welche Artikel in welcher Stückzahl bei welchem Lieferanten bestellt werden sollen. Bei Artikeln, deren Meldebestand und Höchstbestand im System gepflegt ist, kontrolliert das HIW ERP System den jeweiligen Bestand und ermittelt so die nachzubestellenden Artikel. Unser System kennt sowohl das Bestellpunkt- als auch das Bestellrhythmusverfahren und unterbreitet Ihnen auf Knopfdruck bedarfsorientierte Bestellvorschläge. Bestellvorschläge können auch aufgrund von durch das System errechneten Absatzprognosen ermittelt werden. Bestellanforderungen können manuell erfasst oder automatisch vom System erzeugt werden.

 

hiw-beschaffung

Bezugsquellenermittlung zur Einkaufspreisoptimierung

Das HIW ERP System unterstützt Sie bei der Ermittlung möglicher Bezugsquellen unter Berücksichtigung vergangener Zugänge oder bestehender Konditionen. Im Rahmen des Lieferantenangebotsvergleiches können verschiedene Lieferantenangebote miteinander verglichen werden.
Bestellvorschläge und Bestellanforderungen können per Knopfdruck in das Bestellformular übernommen werden. Ebenso wie Bestellanforderungen können Bestellungen manuell erfasst oder vom System automatisch erzeugt werden. Das System prüft die Einhaltung der geplanten Liefertermine.

 

Wareneingangsverbuchung schnell, sicher und effizient

Im Wareneingang können Bestellungen durch die Eingabe der Bestellnummer oder durch die Suche der Bestellung nach verschiedenen Kriterien in den Zugang übernommen werden. Falls von Lieferanten elektronische Lieferscheine vorliegen, kann die Ware nach der Eingangsprüfung per Mausklick verbucht werden. Oder Sie verbuchen den Warenzugang, indem Sie einfach die gelieferten Produkte scannen. Das System erkennt automatisch, welche Ware bestellt wurde und wobei es sich u.U. um eine Falschlieferung handelt. Falschlieferungen können automatisch auf ein Sperrlager gebucht und dort weiterverarbeitet werden.

warenausgangsverbuchung

 


hiw-rechnungsprüfung-controlling-einkauf-rendite

Rechnungsprüfung


Die Rechnungsprüfung erfolgt vollständig systemunterstützt. Durch Zugriff auf die Wareneingänge wird der Sachbearbeiter auf Mengen- und Preisabweichungen hingewiesen und kann sofort die erforderlichen Buchungsvorgänge veranlassen. Falls der Wareneingang noch nicht verbucht wurde, kann die Eingangsrechnung komplett vorerfasst und nach Wareneingang automatisiert kontrolliert und verbucht werden.

 


Konditions- und Bonuskontrolle, damit Versprechen auch eingehalten werden

Im Rahmen der Konditions- und Bonuskontrolle können nachträgliche Boni überwacht, kontrolliert und verbucht werden. Dadurch stellen Sie sicher, dass versprochene Gutschriften und Boni auch tatsächlich bei Ihnen ankommen. Ist der Lieferant im Zahlungsverzug, oder weicht seine Bonuszahlung von Ihrer Aufstellung ab, können Sie ihm detailliert nachweisen, für welchen Artikel, welche Lieferung, welche Rechnung sie welchen Bonus oder welchen Gutschriftsbetrag erwarten.

 

Profitieren Sie mit unserer ITscope Schnittstelle von besten Lieferantenkonditionen

ITscope anbinden, günstig einkaufen und Artikelstammdaten gleich mit übernehmen

it-scope-logo
 

  Produkte werden über einen Klick ins HIW System importiert
  Übernahme von Artikelbeschreibungen aus ITscope
  Übernahme von Bildern und Datenblättern aus ITscope
  Keine manuelle Artikelanlage notwendig
  Einkaufspreise und Bestände werden automatisch übernommen und aktualisiert
  Leichte Sortimentssuche und Anlage von neuen Produkten
  Elektronische Bestellung bei zahlreichen Lieferanten
  Perfekt integrierte Darstellung der Verfügbarkeiten und Einkaufspreise
  Nahtlose Übernahme der Produktdaten auf alle Vertriebskanäle
  Automatisches Repricing auf Basis der aktuellen Einkaufspreise

 

 

 

Tradeplace - Lieferantenschnittstelle für Produkte und Produktinformationen

Profitieren Sie aus einer Vielzahl von Herstellern und Lieferanten und erweitern Sie Ihr Geschäft durch den Einsatz der Tradeplace Schnittstelle. Bieten Sie Ihren Kunden bessere Optionen und mehr Auswahl durch die vielfältige Produktpalette mit fast allen Herstellern aus dem technischen Einzelhandel.

logo-tradeplace

 

Verbuchen Sie Ihre eingehende Ware - aber richtig!

Zu günstigen Konditionen einkaufen, bringt Ihnen zwar einen höheren Deckungsbeitrag. Doch jede noch so gute Kondition bringt Ihnen kaum etwas, wenn Sie die Ware nicht rechtzeitig verkaufen können. Häufig wird dieses Problem falscher Lagerhaltung verschuldet. Falsche Bestände, zu spät eingehende Lieferscheine oder Sie finden den gesuchten Artikel nicht, weil Sie keinen oder einen falschen Lagerplatz zugeorndet haben - all dies sind Schwierigkeiten, mit denen Sie sich zu 100 Prozent nicht auseinandersetzen sollten.

Mit der HIW Logistik Lösung bringen wir Ordnung in Ihr Lager und versichern schnellste Auftragsverarbeitung.

Ordnung für Ihr Lager mit HIW Logistik

 

Beschaffungsprozesse im HIW ERP System - übersichtlich und leicht bedienbar

 

defPNG