X

Logistische Meisterleistung

Logistik

Effiziente Logistikabläufe sichern Ihren Erfolg

Effiziente Logistikabläufe sind eine entscheidende Voraussetzung für den Erfolg eines Handelsunternehmens. Mit unseren Logistiktools gelingt es Ihnen, Ihre Logistikprozesse zu straffen, Kosten zu senken und das Ziel der Logistik zu erreichen:

  • die richtigen Produkte
  • zur richtigen Zeit
  • am richtigen Ort
  • in der richtigen Menge
  • in der richtigen Qualität
  • zu den richtigen Kosten


Trends erkennen und entsprechend handeln

Sie kennen das Kaufverhalten Ihrer Kunden, Sie erkennen Trends rechtzeitig und richten Ihren Bedarf an der Nachfrage Ihrer Kunden aus. Mit Hilfe unseres Planungs- und Prognosetools ermitteln Sie Ihren Bedarf und die Lieferanten, die diesen Bedarf am besten decken können. Dadurch optimieren Sie Ihre Bestände und senken Transport- und Lagerkosten, Ihre Rendite steigt.

Warenausgangsverbuchung

Über das Modul Logistik ist es möglich, die Warenausgabe und -auslieferung an Kunden effizient zu verwalten und weitgehend automatisch durchzuführen. Der Warenausgang kann in HIW Rendite auf verschiedene Art und Weise gebucht werden. Die Warenausgabeart kann bei der Belegerstellung auf Positionsebene festgelegt werden. Es stehen die Optionen Mitnahme, Abholung, Auslieferung und Rückholung zur Verfügung.

Handelt es sich um eine Mitnahmeposition, wird der Bestand sofort bei der Rechnungserstellung abgebucht. Im Falle einer Abholung der Ware durch den Kunden, z.B. in einem Abhollager, erfolgt bei der Rechnungsstellung eine Reservierung der Ware. Holt der Kunde die Ware im Lager ab, wird die Lagerbestandsbuchung im Rahmen der Erstellung des Lagerausgabescheins (Lieferschein) vorgenommen. Die Lagermitarbeiter sind jederzeit über die anstehenden Abholungen der Kunden informiert und können die Ware bis der Kunde im Lager eintrifft bereits vorbereiten.

Warenauslieferung und Terminplanung

Wird eine Position als Auslieferposition gekennzeichnet, dann erfolgt die Bestandsabbuchung ebenfalls erst bei der Auslieferung. In der Regel wird dann auch erst bei der Auslieferung die Rechnung erstellt. Bei den Auslieferungen an Kunden erfolgt eine systemgestützte Verteilung (nach Liefertermin, Alter, Gesamtsumme, etc.) des vorhandenen Artikelbestandes auf die entsprechenden Aufträge.

Mit Hilfe des Logistikmoduls kann die auszuliefernde Ware terminiert, kommissioniert und versandfertig gemacht werden. Bei Bedarf können Sie entsprechende Kommissionierlisten, Speditions-Packlisten, Frachtlisten und Etiketten erstellen. Die auszuliefernden Positionen können an diverse Paketversanddienste bzw. deren Softwaresysteme übergeben werden. Im Falle der Selbstauslieferung ist ein einfaches Tourenplanungssystem in die Software integriert.


Rückholung

HIW Rendite sieht außerdem die Möglichkeit der Rückholung von Ware beim Kunden vor, wenn z.B. ein Warendefekt vorliegt, oder die Ware bei der Auslieferung beschädigt wurde. Auch im Falle der Rückholung können entsprechende Rückholbelege erzeugt und verwaltet werden.



 
12-05-_2017_16-09-30 12-05-_2017_16-53-23 12-05-_2017_16-55-29

PIM

Einkauf

Logistik

Service

Marketing

Finanzen

POS

Verkauf

ERP

Zurück